Event Partner

Intel

Keynotes & Speaker

Die Referenten von der Fujitsu World Tour 2017 geben Ihnen Einblicke in die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation. Die internationalen Forscher und Entwickler geben Einblick in Innovationen aus den Bereichen Machine Learning, Security und Artificial Intelligence. Sie liefern Inspiration für das zukünftige Handeln in der digitalen Geschäftswelt.

 

Dr. Rolf Werner

Head of Central Europe & Vorsitzender der Geschäftsführung –  Fujitsu Technology Solutions GmbH

Dr. Rolf Werner ist Head of Central Europe bei Fujitsu. In dieser Funktion verantwortet er das Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zudem ist er Vorsitzender der Geschäftsführungder Fujitsu Technology Solutions GmbH. Von Münchenaus verantwortet erdas Geschäft in einem der wichtigsten Märkte für Fujitsu.
Bevor Dr. Rolf Werner im Jahr 2016 zuFujitsu kam, war ermehrere Jahre in verschiedenen Management-Positionen bei T-Systems tätig. Zuletzt verstärkte er die Geschäftsführung bei T-Systems Multimedia Solutions und verantwortete den Ausbau des Vertriebs und das Wachstum des Unternehmens national wie international. Weitere Stationen waren u.a. die Leitung der Geschäftsführung der französischen Tochter T-Systems France SAS, die Verantwortung für den Bereich Service für die Regionen Amerika, Europa, Nahost und Afrika sowie die Leitung der deutschen Vertriebsorganisation.
Dr. Werner hatumfangreiche Erfahrungen sowohl im Vertrieb für mittelständische und große Unternehmen als auch im Services-Umfeld von internationalen Outsourcing-Projekten bis hin zu neuen digitalen Lösungen.
Dr. Rolf Werner erhielt sein Diplom für Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und promovierteim Bereich Business Administrationan der University ofEast London

Jetzt Vita anzeigen

Michael Theurer

Vorsitzender des FDP-Landesverbands Baden-Württemberg sowie Mitglied im FDP-Präsidium, Mitglied des Europäischen Parlaments

Michael Theurer ist seit 2013 Vorsitzender des FDP-Landesverbands Baden-Württemberg sowie Mitglied im FDP-Präsidium und ist dort zuständig für die Bereiche Wirtschaft und Arbeit. Außerdem sitzt er seit 2009 im Europaparlament.“

Jetzt Vita anzeigen

Dr. Patrick Kramer

Geschäftsführer – Digiwell

Dr. Patrick Kramer verfügt über eine langjährige Berufserfahrung in führenden internationalen IT- & Strategie-Firmen wie z.B. PriceWaterhouseCoopers und IBM als Manager und Business Development Executive mit den Schwerpunkten „Digitale Transformation“, „Performance Management“ und „Internet-of-Things“.
In seinen Augen wird die Technik immer mehr unter und nicht auf der Haut getragen und eröffnet den Menschen damit neue Fähigkeiten dank smarter Implantate.

Jetzt Vita anzeigen

Hans-Joachim Popp

CIO – Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

Dr. Hans-Joachim Popp ist seit 1988 in der IT tätig. Der Elektroingenieur begann nach seiner Promotion über Software-Ergonomie und Software-Engineering seine Karriere als Product Manager in der Medizin-Informatik. Danach war er CIO der TUV Product Service und Manager IT-Operations der TÜV Süddeutschland Group. Nebenberuflich war er von 2000 bis 2006 als Professor für Softwaretechnologie an der KHM Köln tätig.
Seit 2005 verantwortet er die IT des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. Sein besonderes Interesse gilt den Auswirkungen der Digitalen Transformation, vor allem unter dem Aspekt der Cyber-Sicherheit. Als Wissenschaftler befasst er sich außerdem mit technischen Lösungen zum Datenschutz und zur Datenintegrität. Dr. Popp ist darüber hinaus seit vielen Jahren in den berufsständischen Vereinigungen der IT-Manager von Unternehmen aktiv und gehört dem Präsidium des VOICE Bundesverband der IT-Anwenderunternehmen e.V. an, wo er den Verband gegenüber der Politik und den Interessengruppen in den Fachbereichen IT-Sicherheit/Cyberkriminalität, Lizenzmanagement und energieeffiziente Rechenzentren vertritt.

Jetzt Vita anzeigen

Karl Heinz Land

Gründer der Strategie – und Transformationsberatung neuland

Karl-Heinz Land, Digitaler Darwinist und Evangelist und Gründer der Strategieberatung
neuland, erhielt 2006 den Technology Pioneer Award“ auf dem World Economic Forum
(WEF) in Davos und dem „Time Magazine“ und ist Co-Autor des Bestsellers „Digitaler
Darwinismus – Der stille Angriff auf Ihr Geschäftsmodell und Ihre Marke“.
Als Impulsgeber, Coach, zitierter Vordenker und internationaler Redner schafft er ein
Bewusstsein für das sich rasant verändernde Marktgeschehen und die Dringlichkeit der
Veränderung.
Er gilt als Visionär und berät Unternehmen in Fragen der digitalen Transformation mit den
Schwerpunkten Geschäftsmodelle, E-Commerce, Cloud, Mobility, IoT, Big Data und
pflegt lang etablierte Beziehungen zu führenden Unternehmen und Start-Ups in Europa und
im Silicon Valley.
Karl-Heinz Land verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in Führungspositionen u.a. bei
Oracle, BusinessObjects, MicroStrategy, GrandCentrix und VoiceObjects, hat selbst
einige Start-Ups gegründet und ist Investor sowie Aufsichtsratsmitglied für Unternehmen der
Old- und New-Economy.
.

Jetzt Vita anzeigen

Milan Aslaner

Senior Product Manager – Windows Commercial & Cyber Security

Milad Aslaner ist seit dem 1. Juni 2016 Senior Product Manager Windows Commercial und Cyber Security. Aslaner arbeitet seit 2012 für Microsoft und gilt als Experte in den Bereichen IT-Sicherheit, Produkt Entwicklung und Business Mobility. Windows 10 kommt mit höchsten Sicherheitsstandards und einer Reihe innovativer Sicherheitsfunktionen, von denen speziell Unternehmen profitieren. Welche Vorteile sich daraus für den modernen Geschäftseinsatz ergeben, wird Aslaner zukünftig speziell Firmenkunden verständlich machen.

Jetzt Vita anzeigen

Hannes Schwaderer

Director Energy Secot, Europe, Middle East & Africa

Hannes Schwaderer has been the Director Energy Sector for Europe, the Middle East and Africa (EMEA) regions at Intel Deutschland GmbH since September 2011. In this position, he is responsible for strategy, development and distribution of solutions based on Intel technologies focusing on the transformation towards the digitalization of the electricity network (smart grid).
In addition, in his role as Managing Director of Intel GmbH he has also been responsible for the Intel business activities in Central Europe from August 2004 until July 2015.
Hannes Schwaderer holds a degree in business administration and began his career at Intel in 1994 as Retail Marketing Manager. In 1998, he took over the role of EMEA Market Development Manager and, one year later, switched to the position of Marketing Manager for Central Europe. From August 2002 to August 2011, he was Country Manager for Germany and Austria and responsible for all marketing and distribution activities in this region.
Furthermore, Hannes Schwaderer is President of Initiative D21, on the Advisory Board of CyberMentor, he serves on the Board of Advisors to the Bavarian State Minister of Economy and Energy`s “Bavaria Digital Initiative”.
Hannes Schwaderer is married, has three children and lives near Munich.

Jetzt Vita anzeigen

Alexander Wallner

Senior Vice President & General Manager EMEA, NetApp

Alexander Wallner ist seit 2016 Senior Vice President & General Manager EMEA von NetApp. In dieser Funktion verantwortet er sämtliche Vertriebs-, Partner- und Marketingaktivitäten des Data-Management-Unternehmens in den EMEA-Märkten. Dazu zählen die Länder Europas mit Russland/CIS, der Türkei sowie dem Mittleren Osten und Afrika.In enger Abstimmung mit der Konzernzentrale im Silicon Valley definiert Alexander Wallner die Europa-Strategie von NetApp. Schwerpunkte sind dabei die Steigerung des Marktanteils, besonders in den Kernmärkten, Marktführerschaft im Bereich Flash Storage, sowie die Erschließung neuer Geschäftsfelder im Bereich der sogenannten Third Platform.
Vor seiner Berufung zum SVP EMEA war Alexander Wallner bei NetApp Vice President CEMA für Zentraleuropa, Osteuropa, den Mittleren Osten und Afrika. Außerdem war er seit 2010 in geschäftsführender Funktion für die Deutsche Niederlassung tätig. Unter seiner Leitung erlangte das Unternehmen in jenem Jahr die Marktführerschaft und hält seitdem die Spitzenposition im Deutschen Storage-Markt. Alexander Wallner stieß 1999 zu NetApp und besetzte seither verschiedene Managementpositionen. Unter anderem war er Senior Director Sales Germany und ab Mai 2010 Area Vice President Germany. Eine frühere Station war auch Channel Manager Central Europe, wo er die Channel-Aktivitäten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Osteuropa koordinierte.
Alexander Wallner ist diplomierter Betriebswirt der FH Regensburg (heute OTH Regensburg). Seine berufliche Laufbahn begann er bei der m+s Elektronik AG im Bayerischen Niedernberg.

Jetzt Vita anzeigen

Thomas Groß

Head of CCD Offerings Strategy EMEIA

Thomas joined Fujitsu in 2005 as product manager for notebooks until he moved on to become a business development manager for mobile devices in EMEIA in 2009. In 2014 he took over the role as business development manager in product sales group for the NORDIC region.
Since 2016 as the Lead of CCD strategy for EMEIA region he took care to position CCD to Fujitsu’s strategic accounts. In his current role as Head of CCD Offerings Strategy EMEIA he is responsible to align the GoToMarket for server based computing/VDI, Celsius Workstation and Future Workplace solution offerings.

Jetzt Vita anzeigen

Shoji Suzuki

Board Member & Head of AI Laboratories (FLL)

Mr. Suzuki is a Member of the Board of Fujitsu Laboratories Ltd. and Head of Artificial Intelligence Laboratories. He joined Fujitsu Laboratories in 1980 and over his 35 year career has held a variety of roles, including Head of Applied Innovation Research Center, Head of Media Processing Systems Laboratories, Deputy General Manager, ITS Research Center and Director I/O Systems Laboratory. Mr. Suzuki holds a Bachelor of Precision Machinery Engineering degree from the University of Tokyo.

Jetzt Vita anzeigen

Heinrich Vaske

Chefredakteur der Computerwoche

Heinrich Vaske ist Editorial Director von COMPUTERWOCHE und CIO. Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung beider Medienmarken – im Web und in den Print-Titeln. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte und moderiert Veranstaltungen.

Jetzt Vita anzeigen

Stefanie Kemp

Head of CIO Office – innogy SE

Stefanie Kemp ist 1963 in Düsseldorf geboren. Sie begann ihre berufliche Laufbahn in der Healthcare-Industrie. Vor rund 28 Jahren startete sie in der Informations-Technologie. Nach über 10 Jahren auf der Lieferantenseite zog es sie 2002 auf die Anwenderseite und arbeitete für Unternehmen wie die HypoVereinsbank und Thomas Cook. 2006 wurde sie Group Chief Information Officer der Vorwerk Gruppe. Diese Erfahrung über Funktionen, Branchen und Unternehmen liefert eine gute Grundlage um eine zukunftsorientierte IT-Organisation, Prozesse, Dienstleistungen und Produkte zu definieren. 2011 war Stefanie Kemp Preisträgerin des „Global Exchange Award“ und „CIO des Jahres“. Frau Kemp wechselte 2013 zu RWE und leitet seit 01.4.17 den Bereich Cross Functional Services in der innogy SE. In 2014 unterstützte sie im Führungsteam des RWE Innovation HUB und agierte als Executive Sponsor für disruptive digitale Geschäftsmodelle.
Neben ihrem Engagement bei RWE ist sie derzeit Mitglied des Beirats der digitalen Wirtschaft des NRW-Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen.

Jetzt Vita anzeigen

Thorsten Höhnke

Head of Security Strategy – Fujitsu

Thorsten Höhnke hat Informatik an der Hochschule Augsburg studiert. Er ist Distinguished Engineer und CTO Enterprise & Cyber Security EMEIA. Thorsten Höhnke ist Lehrbeauftragter an der Fakultät für Elektrotechnik der Hochschule Augsburg mit Prüferberechtigung und Prüfergenehmigung verliehen vom Bayerischen Kultusministerium. Er interessiert sich für Hochsicherheitsinfrastrukturen, Datenforensik und Kryptographie. In diesem Bereich hält er rund 30 Patente.

Jetzt Vita anzeigen

Matthias Muhlert

Chief Information Security Officer- HELLA

Matthias Muhlert ist derzeit als Chief Information Security Officer der Firma HELLA beschäftigt und verantwortet dort das globale Information Security Management in über 30 Länder.
Nach seinem „Network Computing“-Studium an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg arbeitete er als Senior IT Security Consultant und IT Trainer in mehreren Firmen, u.a, bei Verizon. Zuletzt arbeitete Matthias Muhlert als Teamleiter im Chief Security Office der UniCredit Bank in München und verantwortet dort das IT Security Management an mehreren großer internationaler Standorte. Nach nun über 15-jährigen Tätigkeit in dem technischen und organisatorischen IT Security Umfeld, konzentriert er sich in den letzten Jahren vorwiegend auf die Entwicklung und Umsetzung von soliden Sicherheitsmanagementsystemen nach ISO 27001, mit den dazugehörigen Information Security Policen, Security Governance und Krisenmanagement. Muhlert hat momentan die folgenden Zertifikate inne: ISO 27001 ISMS Manager, CISM, CISSP, PRINCE2 Practitioner, CoBIT Practitioner, EC Council – Certified Ethical Hacker, Checkpoint CCSE PLUS, RSA Administrator and Engineer, and CompTIA Security+.

Jetzt Vita anzeigen

Shigeru Sasaki

CEO – Fujitsu Laboratories Ltd.

Shigeru Sasaki was appointed CEO and Representative Director of Fujitsu Laboratories Ltd. in April 2016. Concurrently, he is Chairman of Fujitsu Laboratories Group’s global subsidiaries in China, the U.S. and the U.K. Mr. Sasaki has held prominent leadership roles throughout his extensive career at Fujitsu Laboratories since 1981, including R&D Strategy and Planning, Broadband Research, Media Processing, Computer Systems, Security, and other applications in industry.

Jetzt Vita anzeigen

Andrea Thilo

Moderatorin der FWT 2017

Registrieren Sie sich jetzt für die Fujitsu World Tour 2017!

Falls Sie sich bereits für die Veranstaltung angemeldet haben, aber nicht teilnehmen können, klicken Sie bitte hier